ZentrumZahn_V1_0.png

 HINDENBURGSTR. 23
 71083 HERRENBERG
 TEL. 07032 - 9281-0

Zahncreme Grundrezept
4 EL Kokosöl/-fett, 2 TL Natron, 1 Prise Xylit (Birkenzucker) oder Stevia-Pulver,

ggf. 1 TL Schlämmkreide, 1 Prise Kurkuma-Pulver, 1 TL Öl je nach Wunschgeschmack (Minz-Öl o.ä.)

Zahncreme mit Heilerde
4 EL Bio Kokosöl, 2 TL Xylit/Birkenzucker, 8 Tropfen Pfefferminzöl,

1 - 2 TL ultrafeine Heilerde.


Herstellung und Anwendung:
Das Kokosöl sollte Zimmertemperatur haben, weich bis flüssig sein. Alles Zutaten in ein kleines verschließbares Glas geben und kräftig durchrühren. Verschlossen aufbewahren und bei Zimmertemperatur zum Zähneputzen jeweils einen kleine Menge mit einem Löffel oder Holzspatel entnehmen. Da die Zahnpaste sehr ölig ist, nach dem Putzen den Mund mit  warmen Wasser ausspülen.

Mundzieh-Öl

– reicht für mindestens eine Woche:
100 ml Sesamöl, 4 Tropfen ätherisches Spearmint-Öl, 2 Tropfen Pfefferminz-Öl, 5 Tropfen ätherisches Orangen-Öl, 3 Tropfen ätherisches Teebaum-Öl

Zahnpulver bei Zahnfleischproblemen
3 EL Rügener Heilkreide, 1 TL Salbei getrocknet oder gemahlen, 5 Tr. Nelkenöl, 1 TL Kurkuma
oder:
3 TL Xylit(Birkenzucker, 1 TL feines Meersalz, 1 TL Natron, 1 TL (ultra)feine Heilerde


Herstellung und Anwendung:
Alle Zutaten in ein sauberes Schraubgefäß füllen und vermischen Zur Anwendung bitte einen TL des Pulvers entnehmen und mit einem halben TL Wasser vermischen, Diese Mischung mit dem Finger, einem Q-Tip (ökologisch und vegan natürlich) oder einer weichen(!) Zahnbürste auf die betroffene Stelle auftragen. Nicht damit die Zähne putzen! Nach einer Minute ausspülen.

Zahnpulver bei überempfindlichen Zahnhälsen

2 EL Rügener Heilkreide, 1 EL Sango Meereskoralle (liefert Calcium und Magnesium und ist eine natürliche Quelle für sehr viele lebenswichtige Mineralstoffe und Spurenelemente, darunter insbesondere Eisen, Silizium, Chrom, Schwefel und natürliches Jod).


Herstellung und Anwendung:
Alle Zutaten in ein sauberes Schraubgefäß füllen und vermischen Zur Anwendung bitte einen TL des Pulvers entnehmen und mit einem halben TL Wasser vermischen. Diese Mischung mit dem Finger, einem Q-Tip (ökologisch und vegan natürlich) oder einer weichen(!) Zahnbürste auf die betroffene Stelle auftragen. Nicht ausspülen!

 Öffnungszeiten: 

 Zentrum Zahn und Zahnbürste


 Montag bis Donnerstag 8.00 bis 18.00 Uhr,
 Freitag 8.00 bis 11.00 Uhr,
 Samstag einmal im Monat 8.00 bis 11.00 Uhr 


 

 © ZENTRUMZAHN 
 

 Hindenburgstr. 23 - 71083 Herrenberg 


 Tel. 07032 - 9281-0   Fax. 07032 - 9281-21 


 
info@ZentrumZahn.de